Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/claudiablogt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Zweiter Eindruck

Hallo Zusammen,

 

Mein Handy habe ich jetzt seit einer Woche und ich bin bisher sehr begeistert. Habe viel rumprobiert, viele Apps installiert, mein Google-Konto mit Kalender eingebunden.

 

Bisher läuft das Handy flüssig, werde noch einige weitere Apps installieren und schauen, wie es dann läuft. Bei meinem alten Handy war das oft etwas problematisch. Vor allem der Facebook-Messenger hat dort zu Problemen geführt. Das ist beim Lumia derzeit noch kein Problem.

 

Den Kalender finde ich deutlich schöner und übersichtlicher, als die Androidversion.

 

Die Kamera hat mich bisher auch sehr begeistert. Die Fotos sehen toll aus und selbst bei schlechten Lichtverhältnissen sind die Ergebnisse sehr gut. Auch hier werde ich noch weiter testen und Euch auch weitere Fotos posten.

 

Wenn Ihr noch Fragen habt oder Dinge, die getestet werden sollen, sagt Bescheid :-)

 

LG Claudia

18.12.14 21:01


Werbung


Das Handy ist endlich da

Letzten Donnerstag habe ich endlich mein Nokia Lumia 830 erhalten und natürlich direkt ausgepackt.

Erst mal war ich etwas überrascht wegen des kleinen Pakets. Das wichtigste war aber drin.
Das Handy, Akku, Ladegerät und Kurzanleitung.
 Was mir allerdings fehlt, ist ein Kopfhörer. Ich hatte vorher schon in verschiedenen Testberichten gelesen, dass ein Kopfhörer nicht zum Lieferumfang gehört. Das finde ich sehr schade, da z.B. das Radio nur genutzt werden kann, wenn ein Kopfhörer angeschlossen ist, der als Antenne dient. Da es sich hier nicht um ein hochpreisiges Zubehör handelt, kann ich nicht so ganz nachvollziehen, warum an dieser Stelle gespart wird.

Jetzt ging es ans auspacken und einrichten. Der Akkudeckel hat sich leicht öffnen lassen. Simkarte eingelegt, Akku rein und Deckel wieder drauf. Das Handy liegt gut in der Hand und ist relativ leicht (im Verhältnis zur Größe). Die Rückseite in orange ist für mich etwas gewöhnungsbedürftig, ist mir aber lieber, als orange.

Die Kurzanleitung habe ich nur gebraucht, um zu wissen, wo sich der Powerknopf befindet. Danach wurde man problemlos durch die ersten Einrichtungsschritte geführt. Das Einrichten ging recht schnell und problemlos.

Danach habe ich mich erst mal durch die diversen Kacheln geklickt. Hier sind viele Apps hinterlegt, die ich nicht wirklich brauche. Aber das anpassen funktioniert intuitiv recht einfach. Hier muss man wohl erst mal ein bischen rumprobieren, rumschieben, etc. bis man für sich die besten Varianten und Anordnungen gefunden hat.

Die ersten Apps (Facebook, Whats app, ein paar Spiele) habe ich auch schon herunter geladen. Das hat etwas gedauert, da ein Großteil der vorinstallierten Apps aktualisiert wurden.

Ein paar Fotos habe ich auch schon gemacht. Der erste Eindruck ist sehr gut. Hier muss ich aber noch genauer testen, um Euch zu berichten.

Das war es für heute von mir. Wenn Ihr spezielle Fragen habt, was ich testen soll, sagt Bescheid :-)

Eure Claudia

 

image

 image

image 

17.12.14 13:10


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung